Krypto-Handel in Russland wird bald mit 7 Jahren Gefängnis bestraft

Krypto-Handel in Russland wird bald mit 7 Jahren Gefängnis bestraft

Krypto-Handel in Russland, so die Regierung des Landes, wäre ein Vergehen, bei dem der Täter ins Gefängnis käme. Dies ist Teil der Gesetzentwürfe, die Anfang dieser Woche an das Parlament des Landes, die Staatsduma, geschickt wurden und in denen dargelegt wird, wie Russland Kryptowährungen regulieren soll.

Kryptos bei Bitcoin Code im Land

Der Gesetzesentwurf würde Kryptos bei Bitcoin Code im Land regulieren, d.h. die Ausgabe und den Betrieb digitaler Währungen im Land verbieten. Auch die Verbreitung von Informationen über solche Aktivitäten wäre verboten.

Lokale Nachrichtenquellen in Russland, „Russia Today“, berichteten, dass das Parlament des Landes besorgt darüber ist, wie Kryptos für Illegale benutzt werden und versucht, dies zu verhindern. Sie berichteten, dass die Regierung des Landes sehr bald mit der Verhängung einer Geldstrafe (7.000 Dollar) beginnen würde oder die Schuldigen sieben Jahre Gefängnis wegen Kryptohandels in Russland verbüßen würden.

Andere Inhalte der laufenden Gesetzgebung

Einige russische Gesetzgeber sind der Meinung, dass die illegale Nutzung der digitalen Vermögenswerte im Land verboten werden sollte, da die Ausarbeitung von Gesetzen zur Einführung einer strafrechtlichen Haftung für die Nutzung digitaler finanzieller Vermögenswerte und Währungen im Gange ist.

Der Gesetzesentwurf enthält auch, dass nicht nur der Krypto-Handel in Russland illegal ist, sondern auch der Besitz einer Tauschfirma, eines Bergbauunternehmens oder der Kauf von Bitcoin mit lokalen Bankkonten laut Bitcoin Code verboten ist.

Vorgeschlagene Geldbuße für Krypto-Handel in Russland

Die Geldbuße für den Handel mit Krypto in dem europäischen Land beginnt bei 5.000 Rubel (7.000 Dollar) bis zu 2 Millionen Rubel. Wer jedoch einen enormen Gewinn aus dem (illegalen) Krypto-Handel oder der Geldwäsche erzielt, muss mit mehreren Jahren Zwangsarbeit oder sieben Jahren Gefängnis rechnen.

Nach Angaben des Leiters der Russischen Vereinigung für Kryptoökonomie und Blockchain (RACIB), Juri Pripachkin, wird die Verabschiedung dieser Gesetze zu einem automatischen Verbot von Kryptowährungen im Land.

Es würde auch dazu führen, dass Kryptofirmen in Russland ihre Geschäfte in andere Nachbarländer wie die Ukraine, Weißrussland usw. verlagern würden. Allerdings verfügt Russland über riesige Quellen billiger Energie in Sibirien, die für den BTC-Bergbau genutzt werden könnten.

NetEnt Kasinos

Netent Casinos
  • Preisgekrönte Online-Spiele
  • Spitzentechnologie des Glücksspiels
  • Elektrifizierende Grafik &Verstärker; Gameplay
  • Interaktive Bonusrunden

Über Netent Casinos

Net Entertainment-Casinos sind dafür bekannt, führend in der Online-Glücksspielindustrie zu sein. Wenn Sie in den Netent Casinos spielen, haben Sie das Beste an digitaler Unterhaltung zur Hand! Als preisgekrönter Spieleanbieter beschreitet Netent ständig neue Wege in der Entwicklung von Online-Glücksspielen. Robin Hood Bingo ist eines der besten Netent Casinos in denen Sie Zugang zu den besten Online-Spielen in Großbritannien haben!

Netent-Spiele

Netent Casinos bieten Ihnen das ultimative Spielerlebnis mit spannenden Themen und leistungsstarken Online-Casinospielen! Net Entertainmentspiele sind mit hunderten von beliebten Titeln die innovativsten Online-Spiele. Mit elektrisierender Grafik und faszinierendem Gameplay werden die Spiele von Netent schnell zu den Favoriten der Spieler!

Beliebte Online-Spielautomaten

Sie können die neuesten und innovativsten Slots in den Netent Casinos spielen. Sie werden endlose Unterhaltung erleben, wenn Sie beliebte Titel wie Starburst Slots und Jack and the Beanstalk Slots drehen. Die Slots von Netent sind berühmt für ihr atemberaubendes Design und ihre aufregenden Bonusrunden!

Außerdem bieten Netent-Casinos wie Robin Hood Bingo eine Auswahl an Markenspielen an. Finden Sie das Glück des Online-Spiels, wenn Sie die besten Spiele spielen, die unter dem Motto kultiger Marken stehen! Zu den beliebtesten Netent-Spielautomaten gehören South Park Slots und Guns N Roses Slots.

Netent Casino Bonusse

Es gibt jede Menge Casinobonusse, die Sie beim Online-Spielen nutzen können. Sie haben Zugang zu allen Top-Spieltiteln mit einigen zusätzlichen Bonusgeldern, die Ihnen den Einstieg erleichtern! Nutzen Sie Ihre Netent Casinobonusse, um die neuesten Netent-Spieleveröffentlichungen oder Ihre bevorzugten Spiele auszuprobieren! Robin Hood Bingo ist eines der besten Netent Casinos, das sowohl neuen als auch erfahrenen Spielern großzügige Bonusse bietet!

Top 4 Netent Spielautomaten bei Robin Hood Bingo

Spielen Sie die besten Netent-Spiele für ein elektrisierendes Online-Gaming-Erlebnis voller unglaublicher Gewinnmöglichkeiten! Sehen Sie sich die Top 4 Spiele an, die in einem der besten Netent Casinos verfügbar sind – Robin Hood Bingo!

Top 4 Netent Slots Spiele

Starburst-Schlitze

Starburst Slots

Freizeitparkplätze

Themenpark-Slots

Wilder Wilder Westen

Wilder Wilder Westen

Jack Hammer 2

Jack Hammer 2

Berliner Immobilien für 12 Millionen Dollar für gewöhnliche Investoren

Das deutsche Unternehmen Black Manta Capital Partners hat ein Angebot von Wertmarken (STO) für Berliner Immobilien im Wert von mehr als 12 Millionen US-Dollar veröffentlicht.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit der deutschen Immobiliengesellschaft Tigris Immobilien und umfasst insgesamt rund 2.000 Quadratmeter Immobilien, wobei es sich zumeist um Einzelwohnungen mit einer Größe von 40 bis 60 Quadratmetern handelt. Der Bau wird voraussichtlich bis 2022 abgeschlossen sein, und die Einheiten werden an Investoren und Eigennutzer verkauft.

Immobilien-Aktienmarken gewinnen stetig Marktanteile

Die Eigentümer werden durch bewertete Beteiligungsrechte zu 20% an den Gewinnen aus dem Verkauf beteiligt. Das Unternehmen sagte, die Marken würden es gewöhnlichen Investoren ermöglichen, „sich an einem rentablen Immobilienprojekt zu beteiligen, das normalerweise professionellen Investoren vorbehalten ist“.

Die Mindestinvestition beträgt nur 500 EUR. Personen, die am Kauf von Wertmarken interessiert sind, können mindestens 500 EUR (etwa 550 USD) bis zu einem Höchstbetrag von fast 2 Millionen EUR (etwa 2,2 Millionen USD) investieren. Christian Platzer, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Black Manta, sagte gegenüber Cointelegraph, dass STOs eine Reihe von Vorteilen gegenüber traditionellen Immobilienanlagen haben, darunter

„Niedrigere Transaktionskosten, Übertragbarkeit, Marktfähigkeit. Sie können heute in Immobilien investieren, ohne zum Notar gehen zu müssen“.

HTC sagt, dass sein Exodus „Smartphone Blockchain“ für den Abbau von Bitcoin Billionaire verwendet werden soll.
Ein Sprecher des Schwarzen Manta sagte Cointelegraph, dass das Angebot von der deutschen Aufsichtsbehörde BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, reguliert wird:

„Da für die Privatkundenangebote bestimmte deutsche Kapitalmarktvorschriften galten, mussten wir dieses Angebot auf deutsche und österreichische Anleger beschränken. Eine Reihe weiterer Angebote in der gesamten EU, auch in anderen Anlageklassen, sind in Vorbereitung“.

Laut WEF mangelt es den Blockketten immer noch an Interoperabilität für die geschäftliche Nutzung
Platzer sagte, der Schwarze Manta sei ein reguliertes Finanzdienstleistungsinstitut unter der Aufsicht der BaFin und der deutschen Zentralbank. Es sei unkompliziert gewesen, die behördliche Genehmigung für das Projekt zu erhalten, sagte er:

„Die BaFin hatte ein paar Fragen zu klären, aber das war’s dann auch schon.“

Die Zukunft der STOs

Black Manta sagte, dass in diesem Jahr mehr STOs auf ihrer Plattform abgehalten werden. Berichten zufolge plant das Unternehmen bereits Angebote von Wertpapieren für Neugründungen, kleine und mittlere Unternehmen und Fonds.

Mit Blick auf die Zukunft erwartet Platzer, dass eine neue „Tokenization Services“-Industrie entstehen und der Markt für Krypto-Custodians wachsen wird. Er erklärte, dass institutionelle Investoren regulierte Verwahrer benötigen:

„Vor allem institutionelle Anleger haben erwartet, dass ihnen regulierte Dienste bei der Verwahrung von pfändbaren Vermögenswerten helfen. Langfristig wird die regulierte Verwahrung die Liquidität der großen Akteure auf einen Markt bringen, der noch eine Nische ist, aber wächst“.

Divergenz der Bitcoin-Finanzierungsraten

Die Finanzierungsrate von Bitcoin spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung des Preises für unbefristete Verträge.

Der Finanzierungssatz variiert jedoch auch für jede Börse, je nachdem, woher der Vertrag seinen Preis bezieht

Am 11. und 12. Februar bewegte sich die Finanzierungsrate für Binance und Bitfinex in entgegengesetzte Richtungen und entfaltete hier eine interessante Wendung der Ereignisse.

Perpetual Contracts leiten ihren Preis aus dem zugrunde liegenden Index ab. Der unbefristete Vertrag von BitMEX zum Beispiel leitet seinen Preis von Coinbase und Bitstamp ab . Darüber hinaus wird dies verwendet, um die Bindung an die zugrunde liegenden Spotpreise aufrechtzuerhalten. Wenn die Finanzierungsrate positiv ist, zahlen Longs Short-Positionen und umgekehrt. Eine andere Interpretation davon ist, dass es zu teuer ist, wenn die Finanzierungsrate positiv ist.

Bitcoin

Anomalie oder Gelegenheit?

Zwischen 16:00 UTC, 11. Februar und 00:00 UTC, 12. Februar, änderte sich sowohl bei Bitfinex als auch bei Binance die Finanzierungsrate , was zu einem angemessenen Anstieg der Spotpreise von Bitcoin führte.

Der Anstieg der BTC-Spotpreise auf Binance war jedoch im Vergleich zu Bitfinex früh. Auf Binance begann der Anstieg um 5,36% um 15:05 UTC und endete um 16:00 UTC. Bei Bitfinex stieg der Preis jedoch 35 Minuten nach dem Ende des Anstiegs bei Binance.

Sowohl für den Spot als auch für die Futures führte Binance die Anklage an und Bitfinex folgte seiner Führung. Dies hat zur Folge, dass Händler an der Börse aufgrund der negativen Finanzierungsrate von Bitfinex im Vergleich zu Binance-Händlern mehr profitierten. Dies könnte auch bedeuten, dass wachsame Händler Zeit hatten, sich besser auf den Anstieg vorzubereiten und auszurüsten.

Ethereum-Forscher Virgil Griffith verweigert Kaution im Nordkorea-Fall

Der Ethereum-Forscher Virgil Griffith, der im vergangenen Monat verhaftet wurde, weil er angeblich Nordkorea dabei geholfen haben soll, mehr über Blockketten und Krypto-Währungen zu erfahren, wurde gegen Kaution nicht freigelassen.

Die Inner City Press berichtete am Donnerstag, dass die US-Staatsanwaltschaft die Kaution verweigert hat

Sie zitierte Griffiths Textnachrichten an seine Eltern über den Verzicht auf seine US-Staatsbürgerschaft und die Gründung eines Bitcoin Trader Geldwäschegeschäfts in Nordkorea.

Griffiths Anwalt Brian Klein reagierte bis zum Redaktionsschluss nicht auf die Aufforderung von The Block, einen Kommentar abzugeben. Wir werden diese Geschichte aktualisieren, wenn wir eine Antwort erhalten.

Das Federal Bureau of Prisons, die dem Justizministerium unterstellte Behörde, die für die Verwahrung von inhaftierten Personen verantwortlich ist, zeigt ebenfalls, dass Griffith immer noch eingesperrt ist.

Bitcoin

Pyongyanger Blockketten- und Kryptowährungskonferenz

Zur Zeit seiner Verhaftung im vergangenen Monat behaupteten die US-Behörden, dass Griffith im April nach Nordkorea reiste, um bei der „Pyongyanger Blockketten- und Kryptowährungskonferenz“ zu präsentieren, obwohl das US-Außenministerium ihm die Erlaubnis zur Einreise verweigerte. Griffith diskutierte angeblich, wie Nordkorea „Blockchain- und Cryptocurrency-Technologie nutzen könnte, um Geld zu waschen und Sanktionen zu umgehen“.

Griffith wurde angeklagt wegen Verschwörung zur Verletzung des International Emergency Economic Powers Act, der eine maximale Gefängnisstrafe von 20 Jahren vorsieht.

EU-Banken könnten ab 2020 Bitcoin Rush halten und verkaufen dürfen

Carlos ist ein Analyst für internationale Beziehungen, der sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Seit 2017 hat Carlos ausführlich für UseTheBitcoin und andere führende Kryptowährungsseiten geschrieben und über 2.000 Artikel veröffentlicht.

Banken in der Europäischen Union (EU) dürfen Bitcoin (BTC) ab 2020 an Kunden halten und verkaufen. Die Europäische Union hat kürzlich einen Gesetzentwurf vorgelegt, der voraussichtlich im nächsten Jahr in Kraft treten wird und es den Banken ermöglichen würde, den Benutzern Kryptowährungslösungen anzubieten.

EU-Banken könnten mit dem Angebot von Bitcoin Rush Kryptodiensten beginnen

Der neue Gesetzentwurf zur vierten Geldwäscherichtlinie würde das Verbot der Banken aufheben, Bitcoin Rush Kryptoanlagen an Kunden anzubieten und in ihrem Namen zu lagern. Der Deutsche Bundestag hat hier beschlossen, das EU-Recht zu befolgen und in seinem Hoheitsgebiet umzusetzen. Dennoch gibt es noch einige weitere Genehmigungen, die der Bitcoin Rush Gesetzesentwurf erhalten muss, bevor er einen wirklichen Einfluss auf den Markt haben kann.

Es ist erwähnenswert, dass die Anforderung der Trennung gestrichen wurde. Diese Regel erklärte, dass die Aufbewahrung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen nicht von derselben juristischen Person stammen sollte, die andere Bankgeschäfte durchführt.

Das bedeutet, wenn es eine Bank gäbe, die mit Kryptowährungen arbeiten wollte, hätte sie mit einem externen Dienstleister zusammenarbeiten müssen, um Custody-Lösungen für Kunden anzubieten.

Banken in Deutschland haben die Möglichkeit, ihren Kunden nicht nur traditionelle Finanz- und Bankprodukte, sondern auch Kryptowährungen und andere Kryptoanlagen anzubieten.

Sven Hildebrandt, der Leiter des Beratungsunternehmens DLC, erklärte, dass Deutschland daran arbeite, eine Drehscheibe für Kryptowährungen zu werden.

Bitcoin

In diesem Zusammenhang kommentierte er:

„Deutschland ist auf dem besten Weg in den Krypto-Himmel. Der deutsche Gesetzgeber spielt eine Vorreiterrolle bei der Regulierung von Krypto-Wächtern.“

Obwohl dies für die Einführung von Kryptowährungen im Land sehr positiv sein könnte, gibt es einige Personen, die der Ansicht sind, dass dies letztendlich der Bevölkerung schaden könnte.

Der Finanzexperte Niels Nauhauser erwähnte, dass Banken aggressiv Kryptowährungen fördern und gegen Gebühr aufbewahren könnten. Diese Gelder könnten jedoch irgendwann verloren gehen, wenn sie von einem Angriff oder Hack betroffen sind.

Darüber hinaus sind andere Experten wie der Ökonom Fabio de Masi der Ansicht, dass dies etwas ist, worauf die Banken seit langem warten, wenn man bedenkt, dass die Branche sehr lukrativ ist und Kryptowährungsbörsen und ähnliche Plattformen derzeit die Eigentümer des Marktes sind.

In den letzten Jahren hat sich Bitcoin auf dem Markt als innovative Lösung für Benutzer entwickelt, die ihr Vermögen wirklich besitzen und das Gefühl haben, nicht Teil des traditionellen und korrupten Finanzsystems zu sein.

Hat ein Anwalt des Onecoin Crypto Ponzi Scheme über 300 Millionen US-Dollar gestohlen?

Geschätzte Multi-Milliarden-Dollar-Krypto-Pyramidenschema, Onecoin, findet einen Anwalt, der beschuldigt wird, Erlöse von rund 300 Millionen Dollar unter dem Deckmantel des „Fenero Funds“ gewaschen zu haben, da der New Yorker Prozess bald beginnen soll.

New Yorker Prozess beginnt

Der Prozess gegen den US-Anwalt OneCoin, der an dem 4 Milliarden Dollar schweren Betrug beteiligt ist, hat vor New Yorker Gerichten begonnen. Erinnerst du dich an diesen Bericht hier über den OneCoin-Betrug? Die mehrstufige Marketing-Kryptowährung, die Investoren fast 4 Milliarden US-Dollar betrogen hat, bevor sie 2018 geschlossen wurde? Ein Anwalt, der mitten in der Geldwäsche über 400 Millionen US-Dollar gefangen genommen wurde, wurde vor Gericht angeklagt, das wegen zwei Fällen angeklagt wurde – Verschwörung zur Geldwäsche und ein weiterer zur Begehung von Bankbetrug.

New Yorker Gericht beginnt Prozess; Scott plädiert für nicht schuldig

Laut einem veröffentlichten Beitrag auf der BBC wird Mark Scott beschuldigt, fast 400 Millionen US-Dollar von Anlegern des OneCoin-Kryptobetrugs gewaschen zu haben. Die Gerichte behaupten, dass Scott versucht hat, Geld durch die Bank in Irland zu waschen und verschwenderische Vermögenswerte wie eine Yacht, drei schicke Häuser und einen Ferrari zu kaufen.

In einem Zeugnis vor dem FBI beanspruchte Mark die Unschuld des Betrugs und erklärte, dass er einen Kollegen fragte, ob OneCoin ein Betrug sei, und versichert wurde, dass nichts falsch liege. Allerdings prüfen die Gerichte die Angelegenheit, um zu beweisen, ob Scott von dem Betrug wusste oder nicht. Die Aussage des Gerichts lautet,

„Die zentrale Frage im Prozess wird sein, ob Mr. Scott wusste, dass OneCoin ein kriminelles System betreibt oder nicht.“

Bitcoin

OneCoin Betrüger werden erwischt

Als einer der größten Betrügereien im Krypto-Bereich, der mit fast 5 Milliarden Dollar an Investorengeldern abhebt, mussten die Behörden die Schuldigen einholen. Im Juni dieses Jahres lehnte ein Gerichtsurteil den Kautionsantrag von OneCoin-Inhaber Konstantin Ignatov wegen der Rolle ab, die er bei der Verstärkung des Betrugs gespielt hatte. Ungeachtet dessen wurden im Juli über 90 Personen verhaftet, die den Betrug durch ihre sozialen Profile beworben haben.

Allerdings wird die Schließung der Akte bei OneCoin von allen Seiten getroffen, da Zeugen der Bank ihre Haltung zur Aussage vor Gericht geändert haben. Trotz der Bemühungen des FBI, die Mitarbeiter der Bank of Ireland zum Reden zu bringen, weigerten sich vier Zeugen (alle arbeiten als Führungskräfte der Bank) Anfang Oktober, eine Aussage zu machen.

Darüber hinaus, so ein Informant über den Betrug, haben sich OneCoin-Anhänger gegen sie in sozialen Medien zusammengetan, um ihre Konten mit abscheulichen Drohungen und Morddrohungen zu bedrohen.

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Route in Google Maps

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Route in Google Maps

 

Google Maps ist ein leistungsstarkes Tool, das täglich milliardenfach auf der ganzen Welt eingesetzt wird. Viele von uns wären ohne sie buchstäblich verloren. Sie geben ein, wohin Sie gehen möchten, und Google Maps bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, wie Sie mit dem Auto, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin gelangen können.

Eine weniger bekannte Funktion ist, dass Google Maps es Ihnen ermöglicht, eine google maps strecke zeichnen zu können, um sie aufzuheben. Ich benutze diese Funktion, um zu sehen, wie weit ich mit meinen Morgenjungs in der Nachbarschaft gelaufen bin. Ich nehme definitiv nicht die direkteste Route, wie von Google Maps empfohlen, aber ich kann die Route so ziehen, dass sie mit dem Ort übereinstimmt, an dem ich gelaufen bin, und die gemessene Distanz erhalten. Diese Funktion ist auch praktisch, wenn Sie einen Umweg oder eine Mittagspause in Ihre Roadtrip-Pläne einplanen möchten. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Route in Google Maps anpassen können.

google maps strecke zeichnen

Beachten Sie, dass diese Anleitung für die Web-Version von Google Maps relevant ist und nicht für die mobile App-Version.

1. Geben Sie Ihre To und From Adressen ein, um eine Wegbeschreibung zu erhalten. Google Maps gibt Ihnen ein paar Routenvorschläge, die im linken Bereich aufgelistet und auf der Karte angezeigt werden. Die ausgewählte Route wird blau dargestellt, mit gelben und roten Verkehrsüberlagerungen. Die alternativen Routen werden auf der Karte als graue Linien dargestellt. Google Maps gibt Ihnen für jede Route eine Entfernung und Reisezeit mit und ohne Traffic. Sie können zwischen ihnen in der Karte oder im Listenfeld wechseln. Google Maps Alternative Routen

2. Um Ihre Route manuell zu optimieren, fahren Sie mit der Maus über den Teil der ausgewählten Route, von dem Sie abzweigen möchten. Ein Kreis erscheint unter Ihrem Cursor. Klicken und ziehen Sie die Route auf die Straße, die Sie nehmen möchten.Google Maps Alternative Routen

3. Sie können Ihre Route über die gesamte Karte ziehen, mit beliebig vielen Routenänderungen. Die Routenänderungskreise bleiben auf der gezogenen Route erhalten. Wenn Sie auf einen Routenänderungskreis klicken, wird dieser gelöscht, und dieser Abschnitt der Route kehrt zum Original zurück.

Zeichne eine Route auf Google Maps

Mappen oder zeichnen Sie eine Route mit unserem Google Maps Schrittzähler und betten Sie sie mit einem Iframe in Ihre Website ein.

  1. Geben Sie eine Adresse oder Stadt ein, um zu beginnen, oder zoomen Sie alternativ und ziehen Sie die Karte mit den Steuerelementen auf der linken Seite, um den Anfang Ihrer Route zu bestimmen. Zeichne deine Wander- oder Laufroute, indem du auf die Karte doppelklickst, um den Startpunkt festzulegen. Klicken Sie dann einmal für jeden der Punkte entlang der Route, die Sie erstellen möchten.
  2. Sie können die Ansicht auf Karten-, Satelliten-, Hybrid- oder Geländedarstellung ändern, indem Sie das Steuerelement in der oberen rechten Ecke der Google-Routenkarte verwenden. Sehen Sie, wie die Entfernung in Meilen oder Kilometern aktualisiert wird, während Sie Ihre Route abschließen.
  3. Speichern Sie die Route, indem Sie einen Titel und eine Beschreibung in die entsprechenden Felder eingeben, die erscheinen werden. Klicken Sie dann auf’Route anzeigen‘, um eine Vorschau der Karte zu erhalten und den Code zum Einbetten des Google Map Iframes in Ihre Website zu erhalten.

Avast Premier 2019 Rezension

Avast Premier 2019 Rezension: Hohe Preise und gutes Design sind die tragenden Säulen dieser Suite.

Avast Premier ist billiger als im letzten Jahr bei $70 statt $80, aber es ist immer noch eine der teureren Suiten da draußen.

Es gibt nur wenige Mainstream-Antiviren-Suiten, die so teuer sind wie Avast Premier. Der aktuelle Preis für diese Suite beträgt 70 $ für einen einzelnen PC für ein Jahr. Für fünf PCs steigt dieser Preis auf 135 Dollar. Es ist im Vergleich zu Norton oder McAfee, die beide 10 Geräte für etwa 30 Dollar weniger abdecken, verrückt teuer, aber dennoch lohnt es sich avast cleanup premium test kündigen nicht zu tun. Auf der anderen Seite erhalten Sie eine solide Suite für den Preis von Avast, mit einer Vielzahl von zusätzlichen Tools und Dienstprogrammen.

avast cleanup premium test kündigen

Für 2019 ändert sich Avast Premier optisch nicht allzu sehr, aber unter der Haube stösst es die Anti-Phishing-Technologie an und bietet einen verbesserten und umbenannten Spielmodus, der nicht nur für Spiele geeignet ist, und einen besseren Smart Scan.

Hinweis: Diese Bewertung ist Teil unserer besten Antiviren-Überprüfung. Dort finden Sie Details über konkurrierende Produkte und wie wir sie getestet haben.

Was ist neu?

Das Anti-Phishing-Alarmfenster von Avast Premier 2019.

Die Anti-Phishing-Technologie ist ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitssuiten von Avast, wie sie es heutzutage in den meisten Sicherheitssuiten ist. Aber für 2019 kann Avast Premier Phishing-Websites ohne Browsererweiterung markieren. Normalerweise installieren Sicherheits-Suiten eine Browsererweiterung in Ihrem Standardbrowser und kennzeichnen verdächtige Websites auf diese Weise. Wenn eine Phishing-Site erkannt wird, öffnet die Suite mit Avast Premier ein mittelgroßes Warnfenster in der Mitte des Bildschirms. Es informiert Sie, dass die Website für potenzielles Phishing gesperrt wurde und empfiehlt Ihnen dann, Ihren PC zu scannen, wie hier abgebildet.

Der Ansatz von Avast analysiert verschiedene Komponenten einer Website, um schändliches Verhalten zu erkennen, darunter die URL einer Website, Domain-Meta-Informationen und „die visuellen Aspekte von Websites“. Avast sagt, dass dieser neue Ansatz es ihm ermöglicht, „neue Phishing-Websites in Sekundenschnelle zu erkennen“, aber ich bin mir da nicht so sicher.

Ich habe keinen formalen Test der Phishing-Funktionen von Avast durchgeführt, aber ich habe Comodos PhishBank.org besucht, um einige aktuelle Phishing-Seiten zu finden, damit ich das neue Feature in Aktion sehen konnte. Während ich das neue Feature ausprobierte, blockierte es fast sofort eine OneDrive-Phishing-Seite, aber dann ließ Avira keinen Piep los, als ich auf der Login-Seite für eine Phishing-Seite landete, die sich als Blockchain.com ausgab, ein beliebter Handels- und Bitcoin-Wallet-Service.

Um fair zu sein, Chrome hat auch keine Warnung für diese Seite ausgegeben, und Chrome fängt oft bekannte Phishing-Seiten. Dennoch ist die Tatsache, dass Avast mich nicht daran gehindert hat, mich auf einer gefälschten Kryptowährungsseite anzumelden, bedenklich, da Phishing ein einfacher Weg ist, damit ahnungslose Benutzer ihre digitalen Münzen verlieren können.

Um zum neuen Spielmodus überzugehen, der jetzt als Nicht stören bekannt ist, wurde diese Funktion entwickelt, um Warnungen von Avast und anderen Programmen zu stoppen, wenn Sie ein Programm im Vollbildmodus ausführen. Dies kann alles sein, von einem Videospiel bis hin zu einem Film oder einer Präsentation. Es ist großartig zu sehen, dass Avast bestätigt, dass der Spielmodus nicht nur für Spiele genutzt werden kann, wie es einige andere Suiten tun.

So deaktivieren Sie automatische Updates mithilfe von Gruppenrichtlinien

So deaktivieren Sie automatische Updates mithilfe von Gruppenrichtlinien

Unter Windows 10 Pro können Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien verwenden, um automatische Updates dauerhaft zu deaktivieren, oder Sie können die Einstellungen für Windows Update ändern, um zu entscheiden, wann Updates installiert werden sollen.

Updates deaktivieren

Um automatische Updates unter Windows 10 dauerhaft zu deaktivieren, führen Sie diese Schritte aus:

  • Öffnen Sie Start.
  • Suchen Sie nach gpedit.msc und wählen Sie das Top-Ergebnis, um das Erlebnis zu starten.
  • Navigieren Sie zum folgenden Pfad: Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows Update
  • Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf die Richtlinie Automatische Updates konfigurieren.
  • Aktivieren Sie die Option Deaktiviert, um die Richtlinie zu deaktivieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Apply.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, stoppt Windows 10 das automatische Herunterladen von Updates.

Während die automatischen Updates deaktiviert bleiben, können Sie Patches weiterhin manuell herunterladen und installieren, indem Sie Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und auf die Schaltfläche Nach Updates suchen klicken.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie die Änderungen jederzeit mit den gleichen Anweisungen rückgängig machen, aber stellen Sie bei Schritt Nr. 5 sicher, dass Sie die Option Nicht konfiguriert wählen.

Einschränkung von Updates

Wenn das Ausschalten der Richtlinie nicht funktioniert, können Sie alternativ auch versuchen, die Windows Update-Einstellungen mithilfe der Gruppenrichtlinie anzupassen, um die Verfügbarkeit von Updates auf Ihrem Gerät einzuschränken.

Um die Einstellungen von Windows Update mit der Gruppenrichtlinie zu steuern, führen Sie diese Schritte aus:

  • Öffnen Sie Start.
  • Suchen Sie nach gpedit.msc und wählen Sie das Top-Ergebnis, um das Erlebnis zu starten.
  • Navigieren Sie zum folgenden Pfad:
  • Computerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows Update
  • Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf die Richtlinie Automatische Updates konfigurieren.

Aktivieren Sie die Option Enable, um die Richtlinie einzuschalten.

Im Abschnitt „Optionen“ finden Sie eine Reihe von Optionen zur Konfiguration automatischer Updates, darunter:
2 – Benachrichtigung zum Herunterladen und zur automatischen Installation.
3 – Automatischer Download und Benachrichtigung bei der Installation.
4 – Automatisches Herunterladen und Planen der Installation.
5 – Erlaube dem lokalen Administrator, die Einstellung zu wählen.

Kurzer Tipp: Die nächste Option zum Deaktivieren von automatischen Updates ist die Option 2 – Benachrichtigen zum Herunterladen und automatische Installation, aber Sie können die Option auswählen, die am besten zu Ihrer Situation passt.